Wanderurlaub in Radstadt

Salzburger Land, Dachstein Tauern Region, Radstädter Tauern, Schladminger Tauern

Wanderwege mit Abwechslung, Wanderziele mit Ausblick, Einkehr mit Genuss - Berg und Naturerlebnisse individuell erlebbar. Einfach mal raus. Allein, zu zweit oder mit Freunden einen Tag so genießen wie er ist. Sonnenschein, bewölkt oder regnerisch - Hauptsache Natur!

 
 

Wandertipps von den Menschen die hier wohnen

Täglich beim Frühstück erfahren Sie von der Morgenpost oder von den Dreschl Damen wertvolle Wander- und Ausflugstipps. Egal welches Wetter oder Kondition - die Damen haben immer einen tollen Tipp.

Hier ein kleiner Auszug:

 
 
Giglachseen 
Giglachseen
Silberkarklamm, Ramsau am Dachstein 
Silberkarklamm, Ramsau am Dachstein
Wildewasser mit Hängebrücke, Untertal, Schladming 
Wildewasser mit Hängebrücke, Untertal, Schladming
Eisriesenwelt 
Eisriesenwelt
Südwienerhütte, Radstädter Tauern 
Südwienerhütte, Radstädter Tauern
Blick von der Alm auf die Stadt Radstadt 
Blick von der Alm auf die Stadt Radstadt
Gipfelkreuz am Rossbrand 
Gipfelkreuz am Rossbrand
Oberhofalm - urige Alm am Fuße der Bischofsmütze 
Oberhofalm - urige Alm am Fuße der Bischofsmütze

  Ursprungsalm zu den Giglachseen, Giglachseehütte; Richtung Schladming Abfahrt Reiteralm zu den Parkplatz Ursprungsalm, Gehzeit bis zu den Seen 1 ½ Stunden; wer weiter hinauf will kann zwischen 2 Gipfeln wählen – Steirische Kalkspitze oder Lungauer Kalkspitze oder beide????

 
 

  Wanderung mit der Chefin: Nach einer 20 minütigen Autofahrt Richtung Ramsau am Dachstein wandern wir zur „Silberkarklamm“ Gehzeit ca. 3 Stunden (hin und retour) mit einem herrlichen Panoramablick auf die Schladminger Tauern. Hütteneinkehr möglich.

 
 

 

Wildewasser, Rohrmoos, Untertal, SchladmingVon Schladming bis tief in die Rohrmooser Täler Untertal und Obertal - hinauf auf 2.600 m Seehöhe ziehen sich die
WASSERWEGE des Wander-Erlebnisses Wilde Wasser: Im Untertal zeigt einer der außergewöhnlichsten Wanderwege der Welt auf 14 km unser wertvollstes Gut in all seinen Facetten – ruhig glitzernd kristallklar bis tosend schäumend in freiem Fall über die Felsen der Schladminger Tauern. Ein einzigartiges Naturerlebnis, das die Titel „National Geographic Wanderweg“ und „schönste gütesiegelzertifizierte Tour“ der Österreichischen Wanderdörfer trägt.

Eisriesenwelt, WerfenEisriesenwelt in Werfen, die größte Eishöhle Österreichs; Erleben Sie die Berge einmal anders. Entdecken Sie die Wunder der der Welt. Sie sehen Eispaläste von kristallklarer Schönheit, die Sie auch an heißen Sommertagen in eine winterliche Eiswelt entführen.


Gnadenalm, ObertauernSüdwienerhütte, Richtung Obertauern zur GNADENALM, geht es über eine Forststrasse, teils Waldwege zur Südwienderhütte (450 HM zu überwinden, Gehzeit ca. 1 1/2 Stunden); Man kann von der Hütte aus noch einige verschiedene Gipfel erklimmen - für die die ganz HINAUF wollen. Lohnenswert ist auch der Talboden bei der Gnadenalm - Wasserfall, Themenwege und urige Hütten erwarten Sie.

Bürgerbergalm auch im Winter geöffnet

Bürgerbergalm, Wanderung ab dem Hotel oder mit dem Auto bis zum Anfang der Forststraße. Man kann den Weg durch den Wald wählen oder über die Forststraße - gut machbar auch mit dem Kinderwagen. Bei der Alm genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt mit den Stadtmauern, echten Radstädter Käse oder ein toller Spielplatz

 
 

   Entdecken Sie unseren Hausberg den Rossbrand: Sie starten ab dem Hotel und erklimmen den Panoramaberg mit 1000 HM oder Sie fahren mit dem eigenen PKW, Wanderbus bis auf den Bergrücken. Dort ergeben sich mehrere Möglichkeiten - Rundwanderweg, Panoramaweg oder kleine Familienwanderung.

Oberhofalm am Fusse der Bischofsmütze Die Hofalmen am Fuße der Bischofsmütze - Autofahrt nach Filzmoos bis zu einer Mautstelle. Ab diesem Parkplatz wandern Sie gemächlich zu den Hofalmen und Hofalmsee. Für die Bergsteiger geht es noch weiter bis zur Hofpürgelhütte.

 
 
 

 
 

Highlights in der Schladming Tauern Region

Der Spiegelsee mit Dachstein-Spiegelung

Ein einzigartiges und sehr beliebtes Fotomotiv!

Das beliebte Skigebiet Reiteralm hat auch im Sommer seinen Reiz und ist als einladendes und lohnenswertes Wander- und Ausflugsziel bekannt. Die Mautstraße führt bis zu Eiskarhütte, Reiteralmhütte und Gasselhöhe-Hütte. Hier ist auch der Ausgangspunkt für den Reiteralm-Rundweg zum Spiegelsee.
Eingebettet im großen Kar zwischen Schoberspitz und Gasselhöhe liegt eine Reihe kleiner Bergseen in großartiger Landschaft und herrlicher Aussicht ins Dachsteinmassiv und den Niederen Tauern.

Gehzeit rd. 3,5 Stunden, ein alpiner Rundwanderweg mit 2 Gipfeln und 3 Seen.
Alljährlich findet am 1. Sonntag im Juli das "Fest zur Almrauschblüte" auf der Reiteralm statt.

 
 
 
 
 

Tauernregion - Wildsee & Glöcknerin

Herrliche Seen und Gipfeltour

Bald hinter der Felseralm bei einer Weggabelung links durch steilen Wald zu einem Metallkreuz über dem Wildsee (1 Std). Rechts weiter zu Weggabelung und links aufwärts in den Sattel westlich der Glöcknerin (1 1/2 Std). Von hier über den Grat zum nahen Gipfel (15 Min). Herrliches Panorama auf Dachstein, Niedere und Hohe Tauern.
Abstieg am Aufstiegsweg oder weiter zur Südwienerhütte über den Hirschwandsteig.

 
 
 

Der Dachstein 3000 m

Für alle, die hoch hinaus wollen

Macht was IHR wollt:

Eine spektakuläre Gondelfahrt in der Panoramagondel, die Hängebrücke, der Eispalast, die Stiege ins Nichts und der Skywalk sind neben dem einzigartigen Bergpanorama die absoluten Highlights.

 
 
 

Kostenlos Wander-Ausrüstung testen

„Kommen Sie zu uns - Ihre Ausrüstung ist schon da."

Als Gast in Radstadt, einer "Best of Wandern-Regionen", profitiert Sie von einem bisher einmaligen Testcenter-Service. Mit dem Vorweisen der Gästekarte können Sie in der Servicestation kostenfrei hochwertige Wanderausrüstung testen.

Wo? Bei Klieber Schuhe.

Welches Equipment kann ausgeliehen werden?

  • Scarpa-Wanderschuhe für Frauen und Männer
  • Vaude-Rucksäcke für Frauen, Männer und Kinder
  • Kindertragemodelle von Vaude
  • Ferngläser der Marke Zeiss
  • Trekkingstöcke von Black Diamond
  • Trekkingschirme von Euroschirm
  • Wanderjacken für Frauen und Männer der Marke Jeff Green
  • GPS-Geräte von Lowrance und Tourensoftware von Magicmaps
  • Kinderhosen/Kinderjacken von Vaude
  • Schneeschuhe von Tubbs

Anschrift

Familie Dreschl
A-5550 Radstadt
Forstauer Straße 4

Kontakt

Tel: +43 6452 7143
Fax: +43 6452 7143 32
E-Mail senden

 
Sommerurlaub Radstadt, Winterurlaub Radstadt
Urlaub Salzburger Land
Skiurlaub Ski amadé
 
Hotel Gewürzmühle bei Google Plus
Hotel Gewürzmühle auf Facebook

Besuchen Sie uns auch hier:

 

Familie Dreschl | A-5550 Radstadt, Forstauer Straße 4 | Tel: +43 6452 7143 | Fax: +43 6452 7143 32 | info@gewuerzmuehle.at